DMR446 - Digitaler PMR-Funk • Funkfreunde Essen

DMR446 - Digitaler PMR-Funk

Re: DMR446 - Digitaler PMR-Funk

Beitragvon kappa3 » 20. Januar 2014 23:17

hmmmmmmmmmmmmmmmmm, Wasserpumpenzange. Mit Gewalt oder der richtigen Software bekommt man alles auf...
Nichts gegen dich Erik, aber das habe ich befürchtet :)
Und es erinnert mich an unsere Techniker, die solange an ihren Meßgeräten rumkonfigurieren bis das Ergebnis stimmt, wenn das mit den ursprünglich geforderten Parameter eigentlich gar nicht möglich sein kann :roll:

Ich würde bei DSDP+ erwarten, dass du ein Gespräch auf TS 1 (mehr gibt es bei DMR446 nicht) mit dem CC (Color Code) 0 siehst.
Können wir gerne mal im Laufe der Woche abends testen, muss abends auf dem Weg zur Arbeit eh durche City.
"Ich bin nicht verrückt - Meine Mutter hat mich testen lassen" (TBBT)
Benutzeravatar
kappa3
Santiago 9
 
Beiträge: 178
Registriert: 30. November 2013 02:10
Wohnort: Stadt Steele
Locator: JO31NL


Re: DMR446 - Digitaler PMR-Funk

Beitragvon DO1FFE » 21. Januar 2014 14:08

Klar kann es auch an der Software liegen...
Aber eine andere habe ich noch nicht gefunden womit man das zumindest anzeigen lassen könnte.
Vy 73 de Erik, DO1FFE / 13RF130
QTH: Essen-Südostviertel, LOC: JO31MK49BI

...Ich bin nicht die Signatur, ich putz`hier nur!
Bild
Benutzeravatar
DO1FFE
Santiago 9 +60dB
 
Beiträge: 768
Registriert: 21. November 2012 13:19
Wohnort: Essen-Südostviertel
Locator: JO31MK

Re: DMR446 - Digitaler PMR-Funk

Beitragvon PANTHER 3 » 23. Januar 2014 22:49

Wie sieht es denn mit der Reichweite aus, gibt es hier signifikante Unterschiede zum "normalen" PMR Funk?
Aus Steinen die einem in den Weg gelegt werden, kann man tolle Dinge bauen...!
Benutzeravatar
PANTHER 3
Santiago 9 +30dB
 
Beiträge: 291
Registriert: 13. Mai 2013 18:04
Wohnort: Essen
Locator: JO31MK

Vorherige

Zurück zu PMR - digital

cron